prisma informatik

Selbstbeschreibung des Anbieters

prisma informatik GmbH begleitet mittelständische Unternehmen bei der Konzeption und Realisierung von ERP-Systemen basierend auf Microsoft Dynamics Business Central™. Im Bereich BI-Plattformen setzen wir die Anforderungen unserer Kunden mit der innovativen Self Service BI-Lösung Qlik Sense um. Dabei sind wir spezialisiert auf die Integration von Qlik in ERP-Systeme wie Dynamics 365 Business Central.

Qlik Produktfamilie: Plattform für Datenintegration und -analyse in Echtzeit

Als eine der weltweit führenden BI-Plattformen bietet die Qlik-Produktfamilie eine leistungsfähige Komplettlösung für modernes, aktives Business Intelligence. Qlik ist eine cloudbasierte End-to-End-Plattform für Datenintegration und Datenanalyse.  So können Anwender aus allen Bereichen einfach, eigenständig und in Echtzeit flexible Visualisierungen, Reports und Dashboards erstellen. Neben den individuellen Auswertungen liefern die Qlik-Produkte aber auch klassische, definierte Standardberichte und -abfragen. Die patentierte Associative Engine als Kernstück ermöglicht ein leistungsstarkes, interaktives Analyse-Erlebnis, das alle Produkte von Qlik auszeichnet. Die Qlik-Produktsuite ermöglicht es somit, aktuelle, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen und sofort die passenden Maßnahmen zu ergreifen.

Integration für Qlik und die Microsoft Dynamics Business Applications

Als Spezialist für die Microsoft Dynamics Business Applications und Qlik Solution Provider entwickelt prisma informatik die BC Suite designed for Qlik. Mit ihr wird die Aufbereitung und Verwaltung der Daten aus den Dynamics 365 Produkten, wie beispielsweise Business Central, D365 Sales oder D365 Marketing, erheblich vereinfacht. Mit der Suite kann die Anbindung von Qlik Produkten wie Qlik Sense an die Dynamics 365 Familie schnell und einfach realisiert werden.
Als Datenquellen können neben der Microsoft Dynamics 365 Familie auch beliebige weitere Anwendungen und Systeme, wie z.B. SQL-Datenbanken, CRM-Systeme oder Online-Shops, angebunden werden.

Das kann die BC Suite designed for Qlik

Die BC Suite besteht aus einem Skriptgenerator, mit dem die erforderlichen Skripts zur Datenmodellierung automatisch generiert werden. Dabei werden auch Individualisierungen in den Daten sowie kundenspezifische Erweiterungen und Anpassungen berücksichtigt. Die Gruppierungsfunktion ermöglicht die Neustrukturierung der ERP-Daten zu Auswertungszwecken in beliebige Dimensionen, ohne dass zusätzliche Erweiterungen erforderlich sind.

Mit den verschiedenen Templates, die bereits in der BC Suite integriert sind, können Anwender sofort mit den auf ihren jeweiligen Bereich zugeschnittenen Auswertungen arbeiten oder sie nach ihren Bedürfnissen anpassen und erweitern.

Und mit Hilfe der Dynamics 365 Integration lassen sich Qlik Sense Auswertungen direkt in die Oberfläche des ERP-Systems integrieren. Dabei können die Qlik-Komponenten auf jede gewünschte Ebene der Dynamics Produkte eingebettet werden.  Damit sind weder tiefgreifende Kenntnisse in den Qlik-Produkten, noch aufwendiger Support durch die IT-Abteilung im ETL-Prozess erforderlich.

Schnelle Datenbereitstellung mit dem BC Suite Data Provider

Bevor die entsprechenden Daten analysiert werden können, müssen sie jedoch aus dem ERP-System in die Auswertungssoftware transferiert werden. Eine komfortable Exportfunktionalität zur schnellen Datenbereitstellung aus z.B. Business Central stellt hierbei der BC Suite Data Provider der prisma informatik dar.

Der Einsatz des Moduls exportiert die erforderlichen Daten zeitgesteuert in regelmäßigen Abständen in Tabellenform aus dem ERP-System. Die Informationen werden schließlich in den cloudbasierten Azure Blob Storage von Microsoft geladen und von dort aus auf die gewünschte Analyseplattform hochgeladen.

Unsere BI-Services: https://www.bi-services.de/

Videos von prisma informatik

Referenzen

Partner

  • Microsoft
  • Qlik

Kontaktdaten

data-warehouse-modernization-icon-petrol
Zeit, Ihr Data Warehouse zu modernisieren! Gewinnen Sie ein Ticket für die DWH.next am 9. März in Zürich!