BARC-Seminar

Was ändert sich? – revidiertes Datenschutzgesetz

Lernen Sie die wesentlichen Änderungen in Bezug zur bestehenden DSGVO kennen. Erhalten Sie Antworten auf Ihre offenen Fragen, damit Sie den Wechsel ohne Überraschungen meistern.

Unsere Seminare richten sich an Anwenderunternehmen.

Preise:
Seminar am 19. April:
CHF 287.- (bis 20.03.2023)
CHF 385.- (ab 21.03.2023)

Seminar am 06. Juli:
CHF 287.- (bis 05.06.2023)
CHF 385.- (ab 06.06.2023)

Lernziele

  • Wesentliche Inhalte des rev. DSG
  • Zusätzliche Aufgaben und Aktivitäten für bereits DSGVO-konforme Firmen
  • Zwingende und optionale Aufgaben
  • Auswirkungen auf die Organisation und Prozesse sowie die verschiedenen Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Generelle Handlungsfelder, inkl. Checklisten und Vorlagen
  • Auswirkungen auf Analytics, Data Science und Machine Learning

Zielgruppe

  • Datenverantwortliche, wie Chief Data Officer, Data Owner oder Data Steward
  • Chief Information Security Officer
  • Datenschutzverantwortliche und interessierte
  • Verantwortliche und Interessierte für Analytik, IT-Systeme oder Business-Prozesse die Personendaten bearbeiten

Weitere Informationen

Das revidierte Datenschutzgesetz tritt im am 01. September 2023 in Kraft. Das Gesetz schliesst bisherige Lücken aus digitalen Geschäftsmodellen und veränderten Märkten. Dies stellt neue Anforderungen an die IT-Systeme, die Analytik und an die Geschäftsprozesse und Verantwortlichkeiten. Das Gesetz enthält teils identische und teils abweichende Regeln zur bestehenden DSGVO.

Die Übergangsfrist bis zur Inkraftsetzung gilt es zu nutzen, um die neuen Anforderungen zu erfüllen. Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Wissen dazu.

Seminar-Ablauf

ab 13:00 Uhr Registrierung, Welcome Coffee

13:30 Uhr

  • Der Weg zum rev.DSG
  • Besondere Daten
  • Pflichten des Unternehmens
  • Rechte des Betroffenen

15:00 Uhr Kaffeepause

15:20 Uhr

  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Auswirkungen auf Analytik, Data Science und Machine Learning
  • Besondere Regeln
  • Vorgehensmodelle
  • Summary und abschliessende Fragen

17:15 Uhr Apéro Rich

Die Pausenverpflegung sowie der Apéro Rich sind im Preis enthalten.

Referent:innen

Herbert Stauffer
Senior Analyst Data & Analytics

Herbert Stauffers Schwerpunkte liegen in den Bereichen Daten- und Analytics-Strategie und Architektur, Organisation und Governance, Qualität und Methodik.

Er ist der Autor der Fachbücher „Testen von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systems“ (dpunkt.verlag, 2013) „Security in Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Systemen“ (dpunkt.verlag 2018).

Herbert ist Leiter des TDWI Roundtable in Zürich, Schweiz und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Business Intelligence und Data Warehousing.

FAQs und Teilnahmebedingungen

Klicken Sie auf obenstehenden Button, füllen Sie das Formular aus und senden Sie es ab. Sie erhalten im Nachgang eine Mail mit weiteren Informationen.  Alternativ ist die Anmeldung via E-Mail, per Post oder mündlich per Telefon möglich. Sie ist verbindlich, vorbehaltlich gesetzlicher Widerrufsrechte. Jede Anmeldung ist erst durch schriftliche Bestätigung seitens des Veranstalters gültig. Die Veranstaltungsteilnahme setzt die vollständige Bezahlung der Teilnahmegebühr voraus.

Ja, die Seminarunterlagen ebenso wie das Poster zum revidierten Datenschutzgesetz sind im Preis enthalten. Alle abgegeben Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und sind ausschließlich für den Gebrauch durch den Teilnehmer bestimmt. Vervielfältigungen, Publikationen und anderweitige Nutzung sind schriftlich durch die BARC Schweiz GmbH zu genehmigen, auch auszugsweise.

Eine Abmeldung ist bis 30 Tage vor der Veranstaltung möglich, abzüglich einer Anmeldegebühr von CHF 25.-. Bis 8 Tage vor der Veranstaltung sind 50 % des Seminarpreises geschuldet. Danach ist der volle Betrag geschuldet, ebenso bei unentschuldigtem Fernbleiben.

Bei Verhinderung des Referenten, bieten wir ihnen einen Ersatzreferenten oder einen Ersatztermin an. Sollte Ihnen ein neuer Termin nicht möglich sein, können sie einen Ersatzteilnehmer benennen oder kostenfrei zurücktreten. Eine Anmeldegebühr ist nicht geschuldet.

Muss die Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt (Unruhen, kriegerische Ereignisse, Naturkatastrophen, Pandemie, erhebliche Beeinflussung des Transportwesens) abgesagt werden, entstehen Ihnen keine Kosten. Bereits bezahlte Seminargebühren werden umgehend zurückerstattet. Teilnehmerseitige Kosten, wie Reise- oder Übernachtungskosten, werden nicht erstattet.

Rahmenbedingungen

19. April 2023
06. Juli 2023

13:00 - 17:15 Uhr

Deutsch

data-warehouse-modernization-icon-petrol
Zeit, Ihr Data Warehouse zu modernisieren! Gewinnen Sie ein Ticket für die DWH.next am 9. März in Zürich!