Suche
Close this search box.

Ab Initio Enterprise Data Platform

Was ist Ab Initio Enterprise Data Platform?

Eigenentwickelte Plattform zur Entwicklung von Datenmanagement-Applikationen mit breitem Funktionspektrum und zahlreichen Anwendungen auf Basis der Co>Operating System Plattform.

– Databases & Access Engines
● Data Intelligence, Data Catalogs and Marketplaces
● Data Operations
● Data Pipelining and Data Quality

● = abgedeckt

● = abgedeckt

Über Ab Initio Enterprise Data Platform

Die Informationen in diesem Abschnitt stammen vom Hersteller von Ab Initio Enterprise Data Platform.

Selbstbeschreibung

Rasanter technologischer Fortschritt in der Datenverarbeitung, Künstliche Intelligenz und GenAI, wachsende Datenmengen, zunehmende Regulatorik sowie wirtschaftliche Turbulenzen stellen jedes Unternehmen vor die drängende Aufgabe, seine Daten als entscheidendes Fundament in den Griff zu bekommen. Die Zeit für ein modernes und leistungsfähiges Datenmanagement ist jetzt!

Mit Ab Initio Software haben Sie die Plattform, die anspruchsvollsten Geschäftsdaten-Ökosysteme passend für Ihre Bedürfnisse aufzubauen und dynamisch zu erweitern. Unsere Kunden aus datenintensiven Branchen auf der ganzen Welt treffen mit Ab Initios Datenmanagement bessere Entscheidungen unter klarer Governance, und das schnell und kosteneffizient.

Die vielseitige Lösung von Ab Initio ermöglicht weitreichende Automatisierung, intelligente Optimierung sowie Data Governance und Data Processing im Self-Service für IT und Fachbereiche. Sie deckt den rasch wachsenden Bedarf an Daten und verbindet Legacy- und Cloud-Architekturen miteinander. Für seine Kunden ist Ab Initio der Schlüssel zu modernen Datenmanagementansätzen wie Data Fabric oder Data Mesh und erfüllt komplexe Anforderungen von Data Science, IoT und AI.

Angetrieben von aktiven Metadaten und „von den ersten Prinzipien (ab initio)“ an entwickelt, bietet die bewährte Plattform elastische Skalierbarkeit, Pipelines mit beeindruckenden Datendurchsätzen, echte Datendemokratisierung, vollständige Portabilität, robuste Data Governance, automatisierte Datensicherung und damit bessere Produktivität und die schnelle Einführung von Innovationen.

Anwendungsbeispiele

  • Data Lake / Data Warehouse Pipelines mit komplexer Geschäftslogik, z.B. für Gesamtbanksteuerung, ESG, Compliance, usw.
  • Datenverarbeitungsstrecken für Echtzeit- und Batch-Datenanalyse, z.B. Customer Experience und Hyperpersonalisierung, Abrechnungssysteme
  • Data Fabric als zentraler Datenhub für analytische und operative Systeme
  • Datenvirtualisierung
  • Data Governance, AI Governance und automatisierte Datenqualität
  • Modernisierungsszenarien wie Multi-Cloud-Datenmanagement, Datenmigration, Mainframe-Offloading

Produkte und Services

Ab Initio bietet eine durchgängige Plattform für Datenmanagement, Data Governance und Datenintegration. Grafische Low-Code/No-Code-Tools ermöglichen die schnelle Entwicklung komplexester Datenverarbeitungsanwendungen. Die Software unterstützt physische, virtuelle und Container-Plattformen, auch in der Cloud oder in Hybridumgebungen.

 

Aktive Metadaten: Metadaten-getriebenes Data Processing

 

Anpassung zur Laufzeit an sich verändernde technische Umgebungen
Anpassung zur Laufzeit an sich verändernde technische Umgebungen

 

Ab Initio ist plattformunabhängig und unterstützt physische, virtuelle und Container-Computing-Plattformen in On-Premise-, Cloud- oder Hybridumgebungen.
Ab Initio ist plattformunabhängig und unterstützt physische, virtuelle und Container-Computing-Plattformen in On-Premise-, Cloud- oder Hybridumgebungen.

 

Konzipiert für technische Benutzer und Geschäftsanwender ohne spezielle technische Kenntnisse bietet Ab Initio intuitive und leistungsstarke Tools für Geschäftsregeln, grafische Datenpipelines und Entscheidungsautomatisierung in Batch und Echtzeit. Durch aktive Metadaten können Anwendungen und Blueprints auf Business-Ebene erstellt werden und sich zur Laufzeit an sich verändernde technische Umgebungen, Datenformate, Regeln, Dateisysteme oder Datenbanken anpassen. Eine vollständig erweiterbare und konfigurierbare Metadatenlösung rundet das Angebot mit integrierten Funktionen wie Datenkatalog, Lineage, Datenvirtualisierung, automatisierte Datenqualität und Data Governance ab.

Ab Initio integriert eine Vielfalt von Datenquellen und Drittanwendungen. Performante Verbindungen für den Daten- und Metadatenaustausch zu allen gängigen Datenbanken, ERP-Systemen, Business-Intelligence-Produkten und weitverbreiteten Data-Science-Umgebungen sind vorhanden. Stream-Datenintegration wird nativ unterstützt und die Konnektivität für Event-Streaming-Systeme ist gegeben. Die erfahrenen Consultants von Ab Initio fördern den schnellen und nachhaltigen Erfolg. Der Customer Support vereint Entwicklerqualitäten und Praxiserfahrung. Das vielseitige Partnerökosystem bietet einen umfassenden Service von der Idee über Konzeption und Umsetzung bis zum Betrieb.

„You guys are #!@%ing unbelievable“
(Versicherungsunternehmen)

„Ab Initio ist echt cool“
(Deutsches Telekommunikationsunternehmen)

Referenzen
Etwa 25% der Fortune 50, 25% der Fortune 100 und weitere Marktführer aus Branchen wie Banken und Versicherungen, Telekommunikation, Einzelhandel, Gesundheitswesen, Produktion, E-Commerce, Logistik oder Entertainment.
Partner
Eine Vielzahl von regionalen und internationalen technischen und fachlich orientierten Partnern sowie globale Systemintegratoren.

Ab Initio Enterprise Data Platform User Reviews & Erfahrungen

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen basieren auf Anwenderfeedback zu und konkreten Erfahrungen mit Ab Initio Enterprise Data Platform.

Einzelne User Reviews für Ab Initio Enterprise Data Platform

Noch nicht genügend offenes Userfeedback vorhanden. Machen Sie den Anfang, indem Sie ein Review abgeben!

Noch nicht genügend User Bewertungen für Ab Initio Enterprise Data Platform vorhanden. Machen Sie den Anfang, indem Sie ein Review abgeben!
Data, BI, Analytics oder CPM Software gesucht? Hier finden Sie führende Lösungen im Vergleich!