Corporate Performance Management – mit integrierter Planung, Konzernkonsolidierung und Analytics zum Erfolg

Die Unterstützung durch moderne Technologien ist essenziell für fundierte und transparente Entscheidungen

Ein dynamisches Umfeld bedarf einer flexiblen Entscheidungsunterstützung sowie der kurzfristigen Aktualisierung von Zielen und Prognosen. Planung und Forecasting sind dabei wichtige Elemente der Unternehmenssteuerung, um das operative Geschäft mit den strategischen Unternehmenszielen in Einklang zu bringen. Sie müssen entsprechend effizient und in kürzeren Zyklen erfolgen sowie für fundierte Entscheidungen schnell aktualisiert werden können. Fundierte Entscheidungen auf Basis aktueller Prognosen und Datenanalysen, die effiziente Bewertung möglicher zukünftiger Entwicklungen in Szenarien und Simulationen sowie die Automatisierung von Prozessen und die Entlastung von Planenden gewinnen massiv an Bedeutung.

In diesem Kontext spielt das Corporate Performance Management (CPM) eine entscheidende Rolle bei der Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und ist damit eine der zentralen Managementaufgaben in Organisationen. Entscheidungstragende benötigen aktuelle und qualitativ hochwertige Informationen, um auf Marktveränderungen zeitnah reagieren zu können. Die effiziente Bereitstellung von Informationen sowie ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Umstände sind wesentliche Ziele, die Unternehmen derzeit verfolgen.

Nur eine enge Integration verschiedener CPM-Prozesse, vor allem der Planung mit der Konzernkonsolidierung und Analytics, in einheitlichen Plattformen ist in der Lage, eine moderne und integrierte Unternehmenssteuerung optimal zu unterstützen. Konsistente Datenmodelle aus Ist- und Plandaten sowie zentral gespeicherte, harmonisierte Stammdaten bieten eine einzige, gemeinsame Datenbasis für das CPM.

Die Realität in vielen Unternehmen heute ist, dass ein integriertes CPM ein oft gefordertes, aber selten erreichtes Ziel ist. Gründe dafür können interne Richtlinien oder Schwierigkeiten mit historisch gewachsenen Systemlandschaften sein. So ist Excel, als kleinster gemeinsamer Nenner, oft die erste Wahl zur Unterstützung von Planung, Konzernkonsolidierung und Analytics. Insbesondere die professionelle und integrierte Softwareunterstützung ist jedoch ein wesentliches Element, um Inkonsistenzen, Fehleranfälligkeit oder die Unzufriedenheit von Anwendern zu vermeiden. BARC-Marktforschungsstudien zeigen regelmäßig, dass Unternehmen die Verbesserung der von ihnen eingesetzten Technologie als wichtige Investition in die Optimierung von Planung und Forecasting, Konzernkonsolidierung und Analytics sehen.

Wie wir Ihnen helfen

BARC bietet eine breite Palette an Content, Research, Events und Beratungsleistungen rund um die Themen CPM, Planung und Forecasting, Konzernkonsolidierung und Analytics.

Unsere erfahrenen Analyst:innen begleiten seit über 20 Jahren Projekte in Unternehmen und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um CPM beratend zur Seite. In individuellen Expertenworkshops, Coachings oder Inhouse-Beratungen verwandeln wir die Bedürfnisse Ihres Unternehmens in zukunftssichere Entscheidungen. Wir begleiten Sie beim erfolgreichen Einsatz von Data & Analytics, von der Strategie bis hin zu optimierten datengestützten Geschäftsprozessen.

Auf unseren Events können Sie Keynotes führender Expert:innen sowie Softwarelösungen im Einsatz erleben und sich mit Gleichgesinnten austauschen und vernetzen. BARC Research in Form von neutralen Produktbewertungen, Anwenderbefragungen und Marktanalysen beleuchtet den CPM- Softwaremarkt detailliert.

BARC Content in Form von Blogs, Guides, Technology Maps, Infografiken, Podcasts und weiteren Formaten hilft Ihnen dabei, immer auf dem Laufenden zum aktuellen Marktgeschehen sowie technologischen und methodischen Trends im Bereich CPM und Unternehmensplanung zu bleiben.

Schauen Sie sich unsere verwandten Angebote an oder nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Bereiche

In denen wir Sie unterstützen

Auswahl einer anforderungsgerechten Softwarelösung für CPM/Planung und Forecasting/ Konzernkonsolidierung

Kontakt aufnehmen

Review Ihrer existierenden Softwarelösungen für CPM/Planung und Forecasting/ Konzernkonsolidierung

Kontakt aufnehmen

Architekturdiskussion zur Einbettung von CPM-Werkzeugen in Ihre Systemlandschaft

Kontakt aufnehmen

CPM/Planung und Forecasting/ Konzernkonsolidierung in SAP-Umgebungen

Kontakt aufnehmen

Diskussion aktueller Technologie- und Markttrends in CPM/Planung und Forecasting/ Konzernkonsolidierung

Kontakt aufnehmen

Was andere über uns sagen

Lesen Sie in unseren Customer Success Stories, wie wir unserer Kundschaft helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Wer auf uns vertraut

Otto Germany Logo
Schwarz Logo
Union IT Services Logo
Unitymedia Logo
Vetter Pharma Fertigung Logo

Unsere Expert:innen

Dr. Christian Fuchs
Senior Analyst Data & Analytics
Dr. Christian Fuchs ist Senior Analyst und Head of Data & Analytics Research bei BARC.
Robert Tischler
Senior Analyst Data & Analytics
Roberts Fokus liegt auf dem Research und der Beratung. Zudem verantwortet er das Geschäft von BARC in Österreich.
Stefan Sexl
BARC Fellow
Nach 30 Jahren Erfahrung auf der Hersteller- und Beraterseite liegt der Schwerpunkt bei BARC in den Bereichen CPM, BI und Reporting.
Zurück
Weiter
Gefällt Ihnen dieser Content?
Wir haben viel noch viel mehr davon! Schließen Sie sich über 25.775 Fachexpert:innen an, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben.

Events

Möchten Sie mit uns über Ihr CPM- oder Planungsprojekt reden?

Erfahren Sie, wie Sie mit uns Ihre Ziele erreichen können – und ob wir für Sie der passende Partner sind.
barc plus 3 V4
Angebot: Für 49€ im Monat Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf barc.com