Künstliche Intelligenz

Die Imitation intelligenten Verhaltens wird in der Informatik als Künstliche Intelligenz bezeichnet und stellt einen eigenen Forschungsbereich dar. Versuchte man anfangs intelligentes Verhalten mit der Programmierung von komplexen Regelwerken (Expertensysteme) zu imitieren, setzte man später zunehmend auf Systeme, die selbstständig Regeln, Muster und Strukturen aus Daten ableiten können. Letztere Herangehensweise wird als Machine Learning bezeichnet und bildet mittlerweile den größten Forschungsschwerpunkt im Bereich der Künstlichen Intelligenz.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?
Wir haben noch viel mehr davon! Schließen Sie sich über 25.775 Data & Analytics Professionals an, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben.
barc plus 3 V4
Angebot: Für 49€ im Monat Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf barc.com