Suche
Close this search box.
Suche

Sieger Scavenger.ai: BARC Start-up Award prämiert innovative Data- & Analytics-Lösungen aus Deutschland

Der BARC Start-up Award für Analytics und Data Management fand auch in diesem Jahr wieder großen Anklang. Die hochkarätige Jury, bestehend aus Experten der Branche, hat aus zahlreichen Bewerbungen vier herausragende Finalisten ausgewählt, die ihre innovativen Lösungen präsentierten. Die Qualität der Finalisten war so hoch wie nie zuvor, und alle vier hatten das Potential zum Sieg.

Gewinner: Scavenger.ai

Der Gewinner des diesjährigen Awards ist Scavenger.ai. Das Start-up überzeugte die Jury mit einer einzigartigen Lösung, die drei KI-Engines integriert: eine für Data Cleansing, eine für Statistik und Datenanalyse und eine für die Interpretation der Daten sowie Empfehlungen. Diese Kombination macht die Lösung besonders zugänglich und bietet mittelständischen Unternehmen einen völlig neuen Zugang zu ihren Daten. Dr. Carsten Bange, Jury-Vorsitzender und Gründer von BARC, kommentierte: „Scavenger.ai hat eine Lösung entwickelt, die wir so noch nicht gesehen haben. Die Integration der verschiedenen KI-Engines in einer einzigen Lösung bietet insbesondere auch für mittelständische Unternehmen große Potenziale, ihre Daten effizienter zu nutzen und wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.““

Finalisten im Überblick

Data Mesh Manager: Dieses Start-up hat das Thema Data Contract Management in einer Lösung aufbereitet und springt auf den Trend der Datenprodukte auf. Es unterstützt den Abschluss und die Verwaltung von Kontrakten zwischen Datenproduzenten und Datenkonsumenten und gestaltet zudem Standards in diesem aufstrebenden Bereich mit.

Semantic One: Mit einem AI-Assistenten für das Business Reporting bietet Semantic One etwas, das klassische BI-Lösungen nicht können. Durch die Kombination von regelbasierter „Conversational AI“ mit einem LLM-Layer werden Probleme wie Halluzinationen, die bei vielen generativen KI-Systemen auftreten, eliminiert und Anwendern neue Möglichkeit der Interaktion mit und Unterstützung durch BI-Lösungen bietet.

Value Works: Value Works konzentriert sich auf BI-Lösungen für den Mittelstand und bietet branchenspezifische Lösungen, die typische KPIs in einem Datenmodell vorwegnehmen und Benchmarks integrieren. Die Lösung beinhaltet auch eine Entscheidungsunterstützung und hat Beraterwissen integriert. Zudem wird das OKR-Managementsystem bereits im Werkzeug nativ unterstützt.

Über den BARC Start-up Award

Der BARC Start-up Award für Analytics und Data Management wird jährlich an innovative junge Unternehmen verliehen, die sich durch herausragende Leistungen in den Bereichen Analytics und Datenmanagement auszeichnen. Ziel des Awards ist es, vielversprechende Start-ups zu fördern und ihnen eine Plattform zu bieten, um ihre Lösungen einem breiten Publikum zu präsentieren. Weitere Informationen finden Sie unter BARC Start-up Award.

Verpassen Sie ab sofort keine Branchen-News!
Schließen Sie sich mehr als 300 Journalist:innen an und registrieren Sie sich für den BARC-Presseverteiler.

Über BARC

BARC ist ein europaweit führendes Analystenhaus für Unternehmenssoftware mit Fokus auf die Bereiche Data, Business Intelligence (BI) und Analytics, Enterprise Content Management (ECM) sowie Customer Relationship Management (CRM). Das Unternehmen wurde 1999 als Spin-off des Lehrstuhls Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg gegründet. Heute verbindet es empirische und theoretische Forschung, Fachexpertise und Praxiserfahrung inklusive des Austausches mit allen Marktteilnehmenden.

Pressekontakt

Axel Bange

Axel Bange

+49 931 880 651 0
Data, BI, Analytics oder CPM Software gesucht? Hier finden Sie führende Lösungen im Vergleich!