Rüdiger Spies

Rüdiger Spies

BARC Research Fellow

Im Mittelpunkt der Projekte und Trendanalysen von Rüdiger stehen Daten, Informationen sowie Wissen und alles was dazu gehört, um daraus Mehrwert für Unternehmen zu generieren.

Profil

Um für Unternehmen Mehrwert aus Daten zu generieren, fokussiert sich Rüdiger projektbezogen, in Keynote-Vorträgen und CxO-Coaching-Projekten sowohl auf direkt anstehende Projekte als auch auf längerfristige IT-Architekturfragen, die auch das Umfeld der Datennutzung einbeziehen.

Durch seinen großen Erfahrungshorizont als Industry-Analyst (seit 1998) und seine zusätzliche Management-Erfahrung aus nationalen und internationalen Unternehmen (z. B. IBM in Deutschland, USA, England und Frankreich, EDS/ATKearney, Informix) sowie seinem zusätzlichen Engagement als Patentanwalt gelingt es ihm, mit seinem Blick auf „What Comes after What Comes Next“ sowohl für die Global 2000 als auch für Startup-Unternehmen einen substanziellen Mehrwert zu bieten.

Fachgebiete

Neben den klassischen Business-Analytics-Themen und Business Applications beschäftigt sich Rüdiger überwiegend mit den Themen

  • Machine Learning (KI, AI, Neural Networks, autoML, XAI, Reinforcement Learning, AI Analytics, etc.)
  • Quantum Computing (inkl. Integration von QC in traditionelle Architekturen), Q-Analytics
  • BI / BA, Auto-Analytics und Business Applications
  • Cloud Computing (z. B, inkl. DevOps) und Cryptography
  • „What Comes after What Comes Next“ – wie Homomorphic Computing, Neuromorphic Computing, Memristive Computing, Multi-Logic Computing, Future Computing Architectures, Data Organisation und Algorithmen

5 persönliche Fragen an Rüdiger Spies

Was wolltest du werden, als du noch ein Kind warst?

Erfinder, Raketenbauer und Astronaut

Was ist das Coolste an deinem Job bei der BARC?

… dass ich mich mit der Verbindung aus der Gegenwart und der Zukunft beschäftigen und so Mehrwert schaffen kann

Was ist dein nächstes Reiseziel?

Eine Teeplantage auf Sri Lanka and much more

Wenn du eine Superkraft haben könntest, welche wäre das?

In die Zukunft schauen

Womit verbringst du deine Freizeit am liebsten?

Beim Sport, beim Tanzen, beim Tüfteln, beim Reisen, mit Familie und Freunden, beim Neues entdecken

barc plus 3 V4
Angebot: Für 49€ im Monat Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf barc.com