Forecasting

Im Rahmen der kurzfristigen Planung beschreibt Forecasting die laufende Überprüfung und Anpassung der Planung an geänderte Bedingungen. Plandaten werden dabei sukzessive durch angefallene Istwerte ersetzt und die Planwerte der offenen Perioden, unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse sowie Einschätzungen, angepasst. Typische Formen sind der Rolling Forecast oder der Year-End-Forecast.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?
Wir haben noch viel mehr davon! Schließen Sie sich über 25.775 Data & Analytics Professionals an, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu bleiben.
barc plus 3 V4
Angebot: Für 49€ im Monat Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf barc.com