Larissa Baier

Larissa Baier

Senior Analyst Data & Analytics

Larissa ist Senior Analyst mit Tätigkeitsbereichen im Research und in der Beratung.

Profil

Larissa Baier ist Senior Analyst Data & Analytics bei der BARC. Sie ist spezialisiert auf BI- und Analytics-Frontends für Dashboards, Reporting, Analyse, Planung, Data Discovery sowie Self-Service BI und Analytics.

Im Bereich Beratung unterstützt sie Unternehmen im Softwareauswahlprozess sowie in strategischen Fragen über das BI-Frontend-Portfolio, einschließlich Architektur- und Nutzungsszenarien. Ein besonderer Schwerpunkt im Know-how sind die Landschaften und Anforderungen der SAP-Kund:innen.

Im Bereich des Research verantwortet sie die gesamte Produktlinie „Score“ und fungiert als Produktmanagerin für den „BARC Score Enterprise BI & Analytics Platforms“. Darüber hinaus verantwortet sie stellvertretend den Data & Analytics Research und wirkt als Co-Autorin bei der Erstellung verschiedener Marktanalysen, einschließlich der Produkte „The BI & Analytics Survey“, „Data & Analytics Manager“ sowie der BARC Scores mit.

Fachgebiete

  • Jahrelanges Projektmanagement im BI- und Analytics-Bereich
  • Unterstützung von Kund:innen bei der Auswahl von BI- und Analytics-Frontends (Dashboards, Reporting, Analyse, Planung für diverse Szenarien von traditioneller BI, über Data Discovery sowie Self-Service BI und Analytics bis hin zum Embedding)
  • Coaching zu verschiedenen Themen wie Markttrends, BI- und Analytics-Frontends im Allgemeinen, BI-Architekturen und -Frontends in SAP-Umgebungen (S/4HANA, BW bzw. BW/4HANA, HANA, DWH Cloud)
  • Unterstützung bei BI-Strategie- und Architektur-Themen, insbesondere im Zusammenhang mit heterogenen Frontend-Landschaften, Werkzeugeinsatzszenarien und Benutzertypen

5 persönliche Fragen an Larissa Baier

Wofür bist du im Büro bekannt?

Heizung aufdrehen – eine never ending Verhandlung mit unserem Dr. Fuchs.

Was wolltest du werden, als du noch ein Kind warst?

Lehrerin – passt zu meiner jetzigen Rolle bei der BARC 😉

Wie kamst du zur BARC?

Spontanbewerbung vor 11 Jahren: Die Stellenanzeige wirkte etwas respekteinflößend („Expertin auf diversen Themengebieten und Betreuung von zig Anbietern werden“), aber wer nicht wagt der nicht gewinnt!

Wie verbringst du gerne deine Mittagspause?

Mit anderen BARC-Kollegen am gemeinsamen Mittagstisch, an dem Kollegen aus diversesten Bereichen und selbst unser Geschäftsführer regelmäßig teilnimmt.

Was ist das Coolste an deinem Job bei der BARC?

Die Abwechslung: Einsatz bei vielen Kunden und Anbietern in unterschiedlichen Städten – insbesondere auch Ausland. Durch Aufgabenteilung in Research & Beratung auch der Ausgleich zu den Reisen und positiver Beitrag zur Work-Life-Balance.

Veröffentlichungen

barc plus 3 V4
Angebot: Für 49€ im Monat Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf barc.com