Suche
Close this search box.
Customer Satisfaction
9.8/10
9.8
User Experience
8.2/10
8.2
Functionality
7.9/10
7.9
Business Value
9.5/10
9.5

2150 Datavault Builder

Was ist 2150 Datavault Builder?

Werkzeug zur Automatisierung des gesamten Entwicklungs-, Bereitstellungs- und Betriebszyklus eines Data Warehouse.

– Databases & Access Engines
– Data Intelligence, Data Catalogs and Marketplaces
– Data Operations
● Data Pipelining and Data Quality

● = abgedeckt

● = abgedeckt

Über 2150 Datavault Builder

Selbstbeschreibung

Keine Selbstbeschreibung des Herstellers vorhanden

2150 Datavault Builder Alternativen*

* Generiert auf Basis von Survey-Daten.

Referenzen
Keine Angaben vorhanden
Partner
Keine Angaben vorhanden
BARC-Studien mit diesem Hersteller

2150 Datavault Builder User Reviews & Erfahrungen

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen basieren auf Anwenderfeedback zu und konkreten Erfahrungen mit 2150 Datavault Builder.

Die Informationen und Kennzahlen basieren auf der Umfrage „The Data Management Survey“. Mehr Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Warum User 2150 Datavault Builder kaufen und welche Probleme sie bei der Nutzung haben

Premium Inhalte. Freischalten mit BARC+.
Für nur 79€ im Monat (948€ im Jahr) erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf www.barc.com.  
Ihre Vorteile:

Die vollständigen User-Bewertungen und KPI-Ergebnisse für 2150 Datavault Builder

Alle Kennzahlen für 2150 Datavault Builder auf einen Blick.

Premium Inhalte. Freischalten mit BARC+.
Für nur 79€ im Monat (948€ im Jahr) erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf www.barc.com.  
Ihre Vorteile:

Einzelne User Reviews für 2150 Datavault Builder

Rolle
Projektleiter für BI/Analytics aus IT
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Fertigungsindustrie
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 04/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Vereinfacht die Thematik Datavault durch die visuellen Werkzeuge des Frontends. Auch wenn ich nie ein wirklich geübter Anwender/ Administrator des Tools werden konnte (die Systeme sind/ waren bereits weitestgehend integriert), ist es einfach zu verstehen oder zu erlernen.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Das Tool selber kann die Schwächen der Schnittstellen der Quellsysteme auch nicht beheben. Die Probleme der Quellen schlagen beim Datavault Builder auf und lassen diesen z.B. langsam oder fehleranfällig erscheinen. Es ist aber weder fair noch richtig, dies dem Datavault Builder anzuhaften. Das Tool ist top, innovativ und wird stetig weiterentwickelt und verbessert, da gibt es nichts auszusetzen!

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Sich wirklich mit dem Tool auseinanderzusetzen, von Beginn an möglichst viel selber implementieren und den korrekten Umgang zu erlernen. Das trifft aber wohl auf sämtliche Tools zu, nicht bloß auf den Datavault Builder.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Datavault als Technologie ist überzeugend. Datavault Builder macht diese Technologie andwenderfreundlich nutzbar(er).

Rolle
Enterprise Architect
Anzahl Mitarbeitende
Mehr als 2.500
Branche
Space Agency
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 05/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Its awesome agility and full compliance with the Datavault 2.0 architecture.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Its graphical user interface is sometimes annoying when it comes to represent big portions of a datavault model: The initial objects layout is so cluttered that the user needs to position all elements of the graph properly, in a way that makes the diagram readable. Sometimes, instead, it gets really awful when it tries to condense in the screen the whole bundle of loads and jobs and dependencies in the lineage diagrams. The lineage diagrams are often unintelligible when we try to figure out the mutual dependencies in a set of objects that goes beyond a trivial configuration.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

To consider carefully the option of cloud vs. on-premises solutions. Having a backend database with hash data types and high performances in analytical functions (heavily used by the framework to implement data-mart views) would be a plus.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Overall, I think Datavault Builder is a great tool that streamlines the implementation data warehouses. You may build a fully fledged datavault in a matter of minutes.

Rolle
CEO/Geschäftsführung
Anzahl Mitarbeitende
Weniger als 100
Branche
Sonstige
Quelle
BARC Panel, 01/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Modellgetrieben. Grafische Unterstützung beim logischen Ziellmodell für den Datavault. Fertige Lademuster, ohne manuelle Anpassungen vornehmen zu müssen.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Bearbeitung von Transformationsregeln in SQL - hierfür nehmen wir stattdessen DBT.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Standardmuster und Blackbox-Charakter akzeptieren und auf die einfache, logische Modellierung des Zielmodells mit dem Fachbereich konzentrieren.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Sehr guter Support und Reaktion. Kompetente Unterstützung bei der Implementierung im Kundenprojekt.

Rolle
Projektleiter für BI/Analytics aus IT
Anzahl Mitarbeitende
Mehr als 2.500
Branche
Sicherheitsgewerbe
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 03/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Modellierungen (add, modify, delete) werden direkt auf der Datenbank umgesetzt, es muss kein Deploy durchgeführt werden.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Geschwindigkeit der Datenbeladung.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Die fachlichen Anforderungen für das Datenmodell zu Anfang klären.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Bietet die Möglichkeit, Datavault-Modelle automatisiert aufzubauen und bietet ein Möglichkeit, das Data Lineage nachzuvollziehen. Weiterhin werden automatisch Jobs gebaut und alle modellierten Elemente automatisch eingefügt.

Rolle
Data Engineer/Data Manager
Anzahl Mitarbeitende
Mehr als 2.500
Branche
Medien/Verlagswesen
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 03/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Verfügbarkeit als Docker-Container, sodass Developer Sandboxes erstellt werden können.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Deployment-Metadaten enthalten zu viel unnötiges Zeug, sodass diese schwer zu verstehen sind und häufig zu Merge-Konflikten im Git-Repository führen, ohne dass diese Metadaten für das Deployment relevant sind. Die Dokumentation bzw. die Schulungsunterlagen sollten verbessert werden. Die Data Lineage auf Spaltenebene sollte implementiert werden. Eine Bewirtschaftung von Fakten- und Dimensionstabellen inkl. Materialisierung sollte möglich sein; der Access Layer ist nur virtuell und das reicht nicht aus, sodass man sich außerhalb des Datavault Builders eine Materialisierungsstrategie ausdenken muss.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Im Rahmen eines Proof of Concepts bzw. eines Early Adopter-Vorgehens möglichst früh Konventionen/ Governance etablieren, sonst entstehen zu viele unterschiedliche Entwicklungsansätze. Z.B. wie viel darf/ soll man in der Persistant Staging Area machen?

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Man bekommt sehr schnell erste Ergebnisse hin. Sobald die Quellsysteme (z.B. aufgrund von Datenqualität, Datenmenge, etc.) komplexere technische Aufarbeitung benötigen, muss man sich mit eigenen Metadatenkonstrukten behelfen und das verlangsamt die Time-To-Market der eigenen Datenprodukte.

Rolle
Chief Data Officer
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Öffentlicher Sektor
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 03/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Ease of building a model and sharing it with the business. Flexibility regarding sources.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Would prefer to have floating licences to simplify administration. Small user community in this part of the world.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Start, model and build what you know (or think you do) and iterate to refine and improve.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Very high - I think it will grow with us for at least the next 3-5 years.

Rolle
CEO/Geschäftsführung
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Prozessindustrie
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 03/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Exzellente Datavault-Automatisierung.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Oberfläche könnte optisch modernisiert werden.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Data Vault-Vorgehen akzeptieren.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Tolles Tool mit exzellenter Unterstützung vom Hersteller.

Rolle
Enterprise Architect
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Energie und Versorgungswirtschaft
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 03/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Good price-value ratio.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Pricing does not scale optimally for more than a few users. Not very broad support for directly connecting to sources.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Works well if you know how to use it.

Rolle
Projektleiter für BI/Analytics aus IT
Anzahl Mitarbeitende
Weniger als 100
Branche
IT
Quelle
BARC Panel, 03/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Sehr flexibel. Möglichkeiten von Custom Code.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Mit einer Schulung oder einem Coach ins erste Projekt starten hilft beim schnellen Erlernen des Umgangs.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Gutes Tool zur Realisierung von DWHs nach Datavault-Modell.

2150 Datavault Builder Alternativen*

* Generiert auf Basis von Survey-Daten.

Survey Informationen
Anzahl der Reviews für 2150 Datavault Builder
28
Bewertete Versionen
4% Version 4.1, 8% Version 6.0, 8% Version 6.1, 4% Version 6.2, 27% Version 6.3, 38% Version 6.4, 12% Version 6.5
Vergleichsgruppen im Survey
Data Warehouse Automation
Data, BI, Analytics oder CPM Software gesucht? Hier finden Sie führende Lösungen im Vergleich!