Suche
Close this search box.
Customer Satisfaction
7.0/10
7.0
User Experience
7.5/10
7.5
Functionality
6.7/10
6.7
Business Value
7.7/10
7.7

Jedox

Was ist Jedox?

Flexible, fachbereichsorientierte CPM- und Analytics-Plattform für Planung, Budgetierung und Forecasting, Reporting, Dashboarding, Analyse und Konzernkonsolidierung basierend auf eigener multidimensionaler Datenbank; ergänzender Marktplatz mit vordefinierten, aber flexibel anpassbaren Lösungen und Accelerators.

● Reporting / Dashboard
● Analyse
●● Planung
● Finanzkonsolidierung

● = abgedeckte Funktion, ●● = Funktionsschwerpunkt

● = abgedeckte Funktion
●●
= Funktionsschwerpunkt

Über Jedox

Die Informationen in diesem Abschnitt stammen vom Hersteller von Jedox.

Selbstbeschreibung

Jedox ist ein führender Anbieter für Unternehmensplanung und Performance Management und ermöglicht es, Geschäftspläne zu erstellen, mit denen Unternehmen ihre bisherigen Ergebnisse und Erwartungen übertreffen. Mehr als 2.500 Unternehmen in 140 Ländern vertrauen auf Jedox, um beliebige Szenarien zu modellieren, Daten aus unterschiedlichsten Quellen zu integrieren und Planung unternehmensweit sowie systemübergreifend zu vereinfachen.

Über 70 % der Unternehmen vertrauen nach wie vor auf Excel für Planung und Berichtswesen; kein Wunder, denn Excel bietet Anwendern eine hohe Anpassungsfähigkeit. Allerdings berichten fast ebenso viele Unternehmen, dass nicht-integrierte Systeme problematisch sind, da es ihnen an Automatisierung, Sicherheit und Datenkontrolle mangelt. Mit Jedox bauen sie auf ihren Excel-Kenntnissen auf und beseitigen gleichzeitig die Risiken Excel-basierter Geschäftsprozesse. Jedox konzentriert sich ausschließlich auf ein Produkt – die Jedox Plattform mit vorgefertigten Lösungen für integrierte Unternehmensplanung, Finanzkonsolidierung, Personal- und Vertriebsplanung.

Jedox überführt Tabellen in eine unternehmensweite Softwarelösung mit leistungsfähiger In-Memory-Datenbank, individuellen Zugriffsrechten, Workflows, optimierter Datenintegration und umfangreicher Reporting- und Analyse-Funktionalität. Zudem ermöglicht AIssisted™ Planning Zeiteinsparungen im Forecasting- und Budgetierungsprozess, indem es die Entscheidungsfindung unterstützt. Die Software schafft ein Umfeld, in dem Teams besser zusammenarbeiten, schneller auf Veränderungen reagieren, fundiertere Entscheidungen treffen und bislang unerkannte Chancen realisieren. Damit steigern Unternehmen weltweit die Qualität und Automatisierung beim Forecasting, nutzen neue Erkenntnisse und simulieren wichtige Treiber für die Zukunft des Unternehmens.

Über Jedox

Jedox wurde im Jahr 2002 gegründet. Mit dem Hauptsitz in Freiburg im Breisgau existieren Niederlassungen auf vier Kontinenten und ein weltweites Netzwerk aus rund 250 zertifizierten Partnern. Neben der anpassungsfähigen Plattform selbst bietet Jedox umfangreiche Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Schulung und Support an. Dadurch kann ein Projekt aus einer Hand für die Kunden realisiert werden.

Jedox Screenshots

Jedox Videos

Case Studies von diesem Hersteller

Jedox BARC Review & Bewertung

Dieser Abschnitt enthält unsere neutrale Analystenmeinung zu Jedox.

Anbieter- und Produktbeschreibung von BARC

Seit der Gründung im Jahr 2002 ist Jedox auf über 500 Mitarbeitende gewachsen. Mit Hauptsitz in Freiburg, Deutschland, internationalen Niederlassungen und einem globalen Netzwerk von über 250 Partnern betreut der Anbieter mehr als 2.500 Kunden weltweit. Neben Implementierungspartnern verfügt der Anbieter über ein Technologie-Partnernetzwerk mit Microsoft (Azure, Office, Power BI, Teams, Dynamics, etc.), Salesforce/Tableau und Qlik. Um das Kundenwachstum zu beschleunigen, die globale Präsenz des Unternehmens zu erhöhen und gleichzeitig die CPM-Plattform zu verbessern, arbeitet Jedox mit mehreren globalen Investmentpartnern zusammen.

Das Hauptprodukt des Unternehmens ist Jedox, eine flexible CPM- und Analytics-Plattform mit Funktionen für Planung, Budgetierung und Forecasting, Reporting, Dashboarding, Analyse und Finanzkonsolidierung. Die Lösung bietet sowohl einen Excel-Client als auch ein Web-Interface als Frontend. Das Excel Add-in ist eine klassische Tabellenkalkulationsoberfläche, die die bekannten Excel-Funktionen mit zusätzlichen Jedox-Features kombiniert. Der Web-Client bietet eine browserbasierte Tabellenkalkulationsoberfläche – eine Art Excel im Web – mit zusätzlichen Funktionen. Die zugrundeliegende Philosophie von Jedox ist es, die vertraute Excel-Umgebung, um spezifische Analytics-Funktionalitäten zu erweitern. Die Software ist in der Cloud (über Microsoft Azure oder andere Cloud-Infrastruktur-Anbieter), in privaten Cloud-Umgebungen als auch On-Premise verfügbar.

Das Produkt richtet sich an Power User, die individuelle CPM- und Analytics-Anwendungen erstellen, die eine unternehmensweite Zusammenarbeit und Dateneingabe erfordern. Durch die Nutzung der eigenen In-Memory-Datenbank bietet Jedox dem Anwender eine flexible, multidimensionale Nutzererfahrung, während die Anwender in ihrer gewohnten Tabellenkalkulationsumgebung bleiben können. Der Jedox Integrator ist ein webbasiertes ETL-Tool, mit dem Kunden Daten in den Jedox OLAP Server integrieren können. Das Tool enthält viele vordefinierte Konnektoren, darunter auch einen SAP-Konnektor. Für den Zugriff auf Jedox Live-Daten und Reports aus Drittsystemen (z. B. Salesforce CRM, Microsoft Power BI, Qlik) stehen weitere Konnektoren und Integrationslösungen über eine OData-Schnittstelle zur Verfügung. Geschulte Fachanwender können die Verantwortung für die Administration und Weiterentwicklung von Jedox-Anwendungen selbst übernehmen. Über Jedox Web und Jedox Mobile können die Anwendungen einem breiten Nutzerkreis zur Verfügung gestellt werden. Mit Jedox lassen sich sowohl zentrale Top-Down als auch dezentrale Bottom-Up Planungsszenarien realisieren. Darüber hinaus bietet Jedox vorgefertigte Inhalte für verschiedene Themen und Branchen, die selbst oder von Partnern erstellt wurden (z. B. für integrierte Unternehmensplanung, Finanzplanung und -analyse, Sales Performance Management, Personaleinsatzplanung, ESG). Diese Inhalte basieren auf Best Practices und sind über den integrierten Jedox Marketplace verfügbar.

Neben der CPM-Funktionalität bietet Jedox Reporting- und Analysefunktionen für Fachanwender. Das Reporting erfolgt in der Regel in Excel unter Verwendung der Excel-eigenen Funktionen oder in Jedox Web, das zusätzliche Optionen für die Zusammenstellung von Inhalten in Dashboards, dynamisches Reporting, Datenvisualisierung und Kollaborationsfunktionen bietet. Benutzer können Berichte, Analysen und Dashboards im Web über eine Excel-ähnliche Benutzeroberfläche erstellen, die der Funktionalität, dem Aussehen und der Bedienung des Microsoft-Ablegers sehr ähnlich ist. Beide Clients enthalten sowohl Standard- als auch weiterführende Diagrammtypen zur Visualisierung von Informationen sowie IBCS-konforme Diagramme. In den letzten Versionen hat Jedox die Benutzerfreundlichkeit der Plattform für die Nutzung und Erstellung von Reports verbessert. Da Jedox eine offene CPM-Plattform ist, kann sie auch in bestehende BI- und Analytics-Infrastrukturen und -Ökosysteme integriert werden und diese mit ihren Planungs-, Budgetierungs- und Forecasting-Funktionen erweitern (z.B. Microsoft Power BI, Qlik und Tableau).

KI und Predictive Analytics sind strategische Initiativen für Jedox. Der Anbieter führt kontinuierlich KI-Funktionen ein, um die Datenaufbereitung und -klassifizierung, Zeitreihenprognosen, treiberbasierte Vorhersagen und Szenarioplanung sowie Smart Insights zu automatisieren. Jedox AIssisted™ Planning ist ein in Jedox integrierter Wizard-basierter Webservice, der Anwender bei Aufgaben wie Zeitreihenprognosen und Clusteranalysen unterstützt und Einblicke in Geschäftstreiber, Daten und Zusammenhänge bietet.

Stärken und Herausforderungen von Jedox

Welche Stärken und Herausforderungen kennzeichnen das Produkt? Hier unsere BARC-Einschätzung.

Stärken
  • Flexible und benutzerfreundliche CPM- und Analytics-Plattform für Planung, Budgetierung und Forecasting, Reporting, Dashboarding, Analyse und Finanzkonsolidierung, entwickelt für Fachanwender, verfügbar in der Cloud (Public und Private) und On-Premises.
  • Nutzt die native Excel-Benutzeroberfläche und den Web-Client. Gute Integration zwischen Excel, Web-Client und mobilem Zugriff auf Jedox-Inhalte. Zusätzliche Konnektoren und Integrationsmöglichkeiten für den Zugriff auf Jedox Live-Daten und Reports aus Drittsystemen über eine OData-Schnittstelle.
  • Entwicklungsumgebung zur Erstellung individueller Planungs- und Analysemodelle, primär über Excel-Formeln, mit ergänzendem Marktplatz für vordefinierte, aber flexibel anpassbare Lösungen und Accelerator. Die zukünftige Strategie von Jedox ist stark darauf ausgerichtet, die Flexibilität der Plattform für die Lösungsentwicklung zu nutzen und weiter auszubauen.
  • Das Feedback der Anwender zeigt eine hohe Kundenzufriedenheit mit dem Nutzen den Jedox bietet, sowie mit der Flexibilität, der Benutzerfreundlichkeit und den Funktionen für Datenintegration, Planung, Forecasting und Reporting/Analyse.
Herausforderungen
  • Ohne die Verwendung vordefinierter Inhalte kann die Flexibilität von Jedox als Entwicklungsumgebung zu Schwierigkeiten bei der Erstellung/Implementierung komplexerer CPM- und Analytics-Anwendungen führen.
  • Flexibel einsetzbare Funktionsbausteine können in Jedox zu Workflows kombiniert werden. Kundenspezifische Workflows können entweder über die frei verfügbaren, Wizard-basierten Bausteine im Jedox Marketplace oder als Beratungsleistung und Teil des Implementierungsprojekts erstellt werden. Viele Jedox Marketplace-Templates enthalten bereits vordefinierte End-to-End Workflow-Prozesse (die vordefinierten Inhalte wie Genehmigungsprozesse und Statusmonitoring nutzen).
  • Eingeschränkte Funktionalität für formatiertes, druckorientiertes Reporting im Excel- und Web-Client.
  • Jedox wird typischerweise in abteilungsspezifischen Szenarien oder in kleinen und mittleren Unternehmen eingesetzt. Die Zahl der Implementierungsprojekte mit größeren Benutzerzahlen und Datenmengen hat in den letzten Jahren jedoch zugenommen. Größere Unternehmen sollten sich nach entsprechenden Referenzen erkundigen.
Auszeichnung
An weiteren Ergebnissen & Bewertungen von Jedox interessiert?

Erhalten Sie den gesamten BARC Score kostenfrei beim Anbieter

Brauchen Sie weitere Unterstützung auf Ihrem Weg zur passenden Software?

Erfahren Sie, wie wir Ihnen mit unserer Expertise individuell helfen können.

Jedox User Reviews & Erfahrungen

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen basieren auf Anwenderfeedback zu und konkreten Erfahrungen mit Jedox.

Die Informationen und Kennzahlen basieren auf der Umfrage „The Planning Survey“. Mehr Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Zusammenfassung der User Review Highlights von Jedox

Was Anwender an Jedox schätzen und wo das Produkt im Uservergleich besonders gut abschneidet.

Mit 20 Top-Platzierungen und 41 führenden Positionen in sechs verschiedenen Vergleichsgruppen erzielt Jedox im diesjährigen The Planning Survey erneut herausragende Ergebnisse. Mit überzeugenden Bewertungen in zahlreichen wichtigen KPIs festigt Jedox seine Position als marktführende Planungs- und CPM-Plattform, die ihren Kunden einen hohen Nutzen bietet. Unternehmen profitieren bei der Nutzung von Jedox von erhöhter Planungstransparenz, präziserer/detaillierterer Planung und verbesserter Integration der Planung mit BI/Analytics. Insgesamt führen diese Vorteile bei vielen Kunden zu einer besseren Qualität der Planungsergebnisse. 93 Prozent der Jedox-Anwender geben an, dass sie ihr Planungsprodukt "auf jeden Fall" oder "wahrscheinlich" an andere Unternehmen weiterempfehlen würden - ein starkes Ergebnis und ein hervorragender Indikator für die Zufriedenheit der Kunden mit dem Anbieter und seinem Produkt.

Wer Jedox wie nutzt

73 Prozent der Jedox-Anwender sind Planungsanwender – mehr als der Umfragedurchschnitt von 69 Prozent - was die Tatsache widerspiegelt, dass Jedox im Wesentlichen eine integrierte Plattform mit starken Planungsfunktionen ist, aber auch als BI- und Analytics-Lösung eingesetzt wird. Dies zeigt sich auch in den typischen Anwendungsfällen. Die Kunden nutzen Jedox vor allem für die operative Planung (61 Prozent), aber auch für die Finanzplanung (60 Prozent) ein. Die Planung erfolgt dabei auf verschiedenen Aggregationsebenen. Jedox wird für Budgetierung (79 Prozent), Forecasting (47 Prozent) und strategische Planung (35 Prozent) eingesetzt. Neben der Planung nutzen die Kunden Jedox vor allem für Standard-Berichtswesen (68 Prozent), Ad-hoc-Abfragen (55 Prozent), Analysen (45 Prozent) und Dashboards/BI-Anwendungen (43 Prozent). Darüber hinaus planen viele der Befragten, die Lösung zukünftig für die strategische Planung (51 Prozent), die Konzernkonsolidierung (45 Prozent) und Dashboards/BI-Anwendungen (41 Prozent) einzusetzen. Jedox richtet sich an Unternehmen aller Größen und Branchen. 58 Prozent unserer Stichprobe von Jedox-Kunden stammen aus mittelständischen Unternehmen (100-2.500 Mitarbeiter) mit einem Median von 30 Anwendern (davon 20 Planungsanwender). Der Mittelwert von 66 Anwendern (davon 50 Planungsanwender) zeigt, dass es auch größere Implementierungen gibt.

Warum User Jedox kaufen und welche Probleme sie bei der Nutzung haben

Premium Inhalte. Freischalten mit BARC+.
Für nur 79€ im Monat (948€ im Jahr) erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf www.barc.com.  
Ihre Vorteile:

Die vollständigen User-Bewertungen und KPI-Ergebnisse für Jedox

Alle Kennzahlen für Jedox auf einen Blick.

Premium Inhalte. Freischalten mit BARC+.
Für nur 79€ im Monat (948€ im Jahr) erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf www.barc.com.  
Ihre Vorteile:

BARC-Einordnung der User Reviews von Jedox

Wie lassen sich die Erfahrungen und Bewertungen der User verstehen? Unsere neutrale Analystenmeinung dazu.

Überdurchschnittliche User Feedback

Unterdurchschnittliches User Feedback

Premium Inhalte. Freischalten mit BARC+.
Für nur 79€ im Monat (948€ im Jahr) erhalten Sie Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten auf www.barc.com.  
Ihre Vorteile:

Einzelne User Reviews für Jedox

Rolle
Berater
Anzahl Mitarbeitende
Weniger als 100
Branche
Gesundheitswesen
Quelle
BARC Panel, 11/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Die einfache Handhabung des ETL-Tools ermöglicht die Integration von Quelldaten. Viele Oberflächen und Funktionen entsprechen Excel - Excel-nahes Tool. Die Flexibilität bei der Modellierung. Die Innovation und Weiterentwicklung des Tools.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Performance ist verbesserungsfähig.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Das Modell im Hintergrund robust, aber nicht zu komplex entwickeln.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Jedox bietet viele Möglichkeiten, um die Planung zu automatisieren und die Zusammenarbeit im Controlling zu verbessern.

Rolle
Leiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
Mehr als 2.500
Branche
Industrie
Quelle
BARC Panel, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Die benutzerfreundliche Oberfläche.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Reporting-Optionen: Deutliches Potenzial bzgl. Flexibilität ist vorhanden.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Detaillierte Analyse der eigenen Anforderungen und Abgleich mit dem Leistungsumfang der Software.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Rolle
Berater
Anzahl Mitarbeitende
Weniger als 100
Branche
Beratung
Quelle
BARC Panel, 01/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

It is easy to use as a developer and planner, its flexibility.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

The pricing for extra licences.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Start small to get quick results and continue to build. Involve at least one person from the company in the (development) team in a hands-on role.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Good, great software that continues to develop.

Rolle
Leiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
IT
Quelle
BARC Panel, 01/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Its flexibility.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Programming knowledge needed.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Plan additional employees for Jedox.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Good but challenging.

Rolle
Projektleiter für BI aus Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Energie und Versorgungswirtschaft
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Die Flexibilität.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Möglichkeiten zur grafischen Darstellung. Ein Dashboard-Modul mit Vorlagen für echte Dashboards.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Modelle und Umgebungen detailgenau planen und nicht zu früh in die Umsetzung gehen. Die Anpassung bestehender Strukturen kann mit unter viel Ressourcen binden.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Sehr hilfreiches und mächtiges Tool, dass wahrscheinlich noch viel zu wenige Unternehmensbereiche abdeckt.

Rolle
Leiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Industrie
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Its speed and flexibility.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Its visual quality.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

If you create a more robust analysis or plan, you should use a BI tool. I think Jedox is one of the most valuable.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

One of the high quality BI tools.

Rolle
Projektleiter für BI aus Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Gesundheitswesen
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Its data integration.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Its speed.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Satisfactory.

Rolle
Projektleiter für BI aus Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Industrie
Quelle
Einladung durch BARC, 01/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Im Fachbereich zu administrieren - IT ist nicht erforderlich.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Es gibt kein Dashboarding. Jeder Report muss einzeln gebaut werden.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Plant mehr Ressourcen zum Aufbau ein.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Ok.

Rolle
Berater
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Beratung
Quelle
BARC Panel, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Its cost-benefit attractiveness, platform flexibility, speed of implementation.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

The calculation engine speed for complex rule calculations and single thread processing.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Upfront work on current state to future state roadmapping. A phased implementation approach with sprints from the current state.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Very positive, great technology platform.

Rolle
Leiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Handel
Quelle
BARC Panel, 11/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Das Handling von Graphiken könnte verbessert werden. Insgesamt ist die Visualisierung von Daten träger als z.B. im direkten Vergleich mit Power BI.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Eine sehr gute Software, die die Anforderungen aus Controlling-Sicht sehr zufriedenstellend erfüllt.

Rolle
Berater
Anzahl Mitarbeitende
Weniger als 100
Branche
Industrie
Quelle
BARC Panel, 11/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Die flexible und nachvollziehbare Lösung. Die Anbindung mit Excel ist gut.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Webdarstellung ist teilweise unflexibel, wesentliche Features in Diagrammen fehlen (gestrichelte Linien, anpassbare Skalierungen).

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Die Philosophie aufzunehmen, dass mit dem Tool einige Funktionen umsetzbar sind, die weitere Software entbehrlich machen können. Das Reporting ist schöner in anderer Software, aber funktioniert.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Umsetzgeschwindigkeit und Flexibilität sind die wesentlichen Treiber für die Datenanalyse mit Jedox.

Rolle
Mitarbeiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Gesundheitswesen
Quelle
BARC Panel, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Es ist Excel-nah. Die Flexibilität im Backend.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Der Support und das Lizenzmodel.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Ein Konzept entwerfen und mit anderen Tools vergleichen.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Rolle
Leiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Industrie
Quelle
BARC Panel, 01/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Hohe Flexibilität und die Integration in Excel.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Dashboard-Erstellung ist aufwändig.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Das Erarbeiten von Guidelines zur Benennung von Dimensionen, Elementen (Singular, Plural) vor der Implementierung.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Sehr positiv. Man kann mit dem System wachsen und Stück für Stück neue Bereiche integrieren.

Rolle
Mitglied bereichsübergreifender BI-Organisation
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Dienstleistungen
Quelle
BARC Panel, 01/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Its flexibility.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

The web interface isn't great. Issues with scrolling, copy/paste, glitchy.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Match your needs to the product. There are lots of products available so make sure to decide what you want/ need and find the best solution. There is no one-size-fits-all. Each system has its own strengths and weaknesses.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Favorable. Good system.

Rolle
Mitarbeiter IT
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Industrie
Quelle
BARC Panel, 01/2023
Was gefällt Ihnen am besten?

Die Flexibilität und einfache Nutzung. Es ist leicht zu erlernen, erlaubt Selbstständigkeit ohne Abhängigkeit zu externen Beratern.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Historisierung der Daten und Sicherung der Daten: Daten können einfach überschrieben werden.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Sich trauen, es ist nicht kompliziert.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Viel Flexibilität und damit viele Möglichkeiten.

Rolle
Berater
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Beratung
Quelle
BARC Panel, 11/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Its flexibility, functionality, ease of use, performance, many new features have been introduced with each new release.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Its new technical support team from Romania.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Perform data cleaning before implementation and make no significant changes to the reporting framework, e.g., new CoA structure with the implementation.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

A very good product.

Rolle
Projektleiter für BI aus Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
Mehr als 2.500
Branche
Telekommunikation
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Die Jedox-Integratormöglichkeit und die vielen einfachen ETL-Funktionen.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Berechtigungsverwaltung ist kleinteilig nicht möglich und relativ komplex gestaltet. Das Finanz-Reporting muss in Berichten individuell gestaltet werden. Es ist keine schöne tabellarische Darstellung out-of-the-box verfügbar.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Die Berechtigungsverwaltung auf den jeweiligen Use Case hin überprüfen.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Eierlegende Wollmilchsau.

Rolle
Mitarbeiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
Mehr als 2.500
Branche
Prozessindustrie
Quelle
Einladung durch BARC, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Das Excel-Add-In.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Korrekte und sinnvolle Stammdaten als Basis sind unabdingbar.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Abgesehen von teilweise sehr schlechter Performance sehr gutes Tool.

Rolle
Mitarbeiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
Weniger als 100
Branche
Handel
Quelle
Einladung durch BARC, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Das System ist sehr flexibel (keine starren Systemfunktionen).

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die eher komplizierte User-Nutzung.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Eine genaue Definition des Systemeinsatzes.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Sehr guter Support und Hilfestellungen durch Consilix.

Rolle
Berater
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Beratung
Quelle
Einladung durch den Hersteller, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Die Nähe zu Excel und dadurch die leichte Erlernbarkeit im Berichtbau.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die graphische Analyse.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Nicht alles auf einmal lösen, Teilprojekte definieren und sukzessive abarbeiten.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Sehr gut, wenn man einen kompetenten Implementierungspartner hat.

Rolle
Projektleiter für BI aus Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
Mehr als 2.500
Branche
Industrie
Quelle
Einladung durch BARC, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Die Einfachheit. Es ist benutzerfreundlich aufgrund der Nähe zu Excel ETL-Fähigkeiten.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Erstellung des Datenmodells, die grafische Auswertungsmöglichkeiten.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Gute Unterstützung bei der Einführung. Aufbau von interem Know-how -> Power User.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Gute, praxisnahe Umsetzung innerhalb kurzer Zeit. Jederzeit ausbaubar.

Rolle
Leiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
Mehr als 2.500
Branche
Prozessindustrie
Quelle
Einladung durch BARC, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Das Kopieren und Anpassen von großen Datenmengen ist relativ einfach möglich.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Die Gefahr des unfreiwilligen Überschreibens ist relativ groß. Splashing dito. ==> Lock/ Send-Funktion einbauen. Der rapide Performance-Zerfall in Excel bei großen Abfragen.

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Sich gut überlegen, wie die Datenstruktur der Cubes aussehen soll. Die Planung via hinterlegter errechneter Schlüssel, die nur schwer übersteuert werden können, ist absolut nicht zu empfehlen.

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Schwieriger Start mit steiler Lernkurve und jetzt läuft es.

Rolle
Mitarbeiter Fachbereich
Anzahl Mitarbeitende
100 - 2.500
Branche
Industrie
Quelle
Einladung durch BARC, 12/2022
Was gefällt Ihnen am besten?

Logischer Aufbau und einfache klare Bedienung. Der lokale Support mit dem Partner Consilix AG ist mit Fachwissen und effizienter Arbeitsweise jederzeit gegeben.

Was gefällt Ihnen am wenigsten/was könnte man verbessern?

Welchen wichtigen Rat würden Sie anderen Unternehmen geben, die das Produkt einführen/nutzen wollen?

Wie würden Sie Ihre Erfahrung zusammenfassen?

Wir haben mit Jedox sehr gute Erfahrungen gemacht und unseren Prozess betreffend der Absatzplanung optimiert.

Jedox Alternativen*

* Generiert auf Basis von Survey-Daten.

Auszeichnungen